Halali

  • Produktinfo
Jägerliedersammlung mit 55 Liedern und 10 Jagdsignalen in Griffschrift für die Steirische Harmonika
 
Bixerl zum Schiaßn
Blaue Fensterl, greane Gatta
Da Auerhahn (s' fangt scho das Fruahjoahr an)
Das Jagn is a wahre Freud
Wildsau Polka
Fangt da Tag aft scho zum Grabaln an
Frisch auf die Jagd hinaus
Geh, Diandl liabs (Jägers Abschied)
Iatzt kimmt da Jagatoni
Ins Gailtal eini gehen mas jagern
Im Wald und auf der Heide
Is oana, a kloana, a lebfrischa Bua
Mit dem Pfeil, dem Bogen
Ja was kanns denn Schöners geben
Kloane Kuglan giaßn (Wüllst an Gamsbock schiaßn)
Mia müassn heut no ins Biri geh
Es lebt der Schütze froh und frei
Wann der Auerhahn balzt
Trara, das tönt wie Jagdgesang
Jagdhorn Walzer
Wann i geh auf die Pirsch
Was steht da drobn am Almaspitz?
Vom Gamsbock die Kricklen
Was war's denn ums Lebn ohne Jagn?
Wia schön san die Gamsln
Wann i schiaß
Wie lieblich schallt durch Busch und Wald
Auf zur Jagd Walzer
Wie herrlich ist's im Wald
Wohl auf die Zitteralm
Es blies ein Jäger wohl in sein Horn
Rebhendl Walzer
Und auf der Welt, da is mei Freid
Das Gams im Gebirg
Und der Guggu in Wald
Auf die Pirsch geht da Jaga
Bin a lustiger Wildschütz
Bua, wannst willst in Hahnpfalz gehn
Prinz Johann Lied
Da Wildschütz
Ja was gibt's denn heut auf d'Nacht
Der Wildschütz Jennerwein
Die Gamserl schwarz und braun
Lebfrischer Jagasbua
Droben im Oberland
Ein Tiroler wollte jagen
Im grünen Wald
Jägerlied (Das jagrische Leben is a Freid)
Ein Jäger aus der Kurpfalz
Ich schieß den Hirsch
Im Wald, im grünen Walde
Es wollt ein Mädel früh aufstehn
Auf, auf zum fröhlichen Jagen
Der Jäger in dem grünen Wald
Ich bin ein freier Wildbretschütz
Aufbruch zur Jagd
Aufmunterung im Treiben
Begrüßung
Flugwild tot
Halali
Reh tot
Hasen tot
Gams tot
Hirsch tot
Zum Essen
 32,90