Datenschutzerklärung für Kunden

1. Betroffene Datenkategorien

Nachstehende Datenschutzerklärung beschreibt wie wir, als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke einer Auftragsanbahnung, bzw. eines konkreten Auftrags verarbeiten (Grundlage Vertrag oder Vertragsanbahnung).

Die Daten die dabei erhoben werden sind: Name, Adresse, PLZ, Ort, Telefonnummer und E-Mail Adresse. Ihr Geburtsdatum wird nur mit ausdrücklicher Einwilligung erhoben.

2. Aufbewahrungsfristen

Die personenbezogenen Daten werden aufgrund gesetzlicher Grundlagen wie folgt gespeichert:

Rechnungen       max. 7 Jahre lt. § 132 Abs. 1 BAO inkl. Rumpfjahre


Angebote          max. 7 Jahre lt §190, 212 UGB


Auftragsdaten    max. 30 Jahre um Haftungsansprüche und Ersatzteillieferungen gewährleisten zu
                       können. (§13, PHG, berechtigtes Interesse beider Vertragsparteien)

3. Datenweitergabe

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und an kein Drittland übermittelt. Mit den Auftragsverarbeitern wurden datenschutzrechtliche Verträge geschlossen.

4. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Diese können Sie wie folgt erreichen:

Österreichische Datenschutzbehörde

Wickenburggasse 8-10

1080 Wien

Telefon: +43 1 52 152-25 69

E-Mail: dsb@dsb.gv.at

5. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir möchten unseren Kunden immer ein attraktives und aktuelles Angebot präsentieren. Insbesondere aus diesem Grund können Aktualisierungen dieser Datenschutzmitteilung erforderlich werden. Wir raten Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren.

6. Ihr Ansprechpartner zum Datenschutz

Die von Ihnen übermittelten Daten werden bei uns durch geeignete technische und organisatorische Mittel geschützt, um sie vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und organisatorischer Möglichkeiten fortlaufend kontrolliert und verbessert.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Sie erreichen uns als Verantwortlicher unter folgenden Kontaktdaten:

Firma Karl Schwarz - Kärntnerland
Waldeggstraße 1
A-4591 Molln
office@kaerntnerland.at
+43 7584 2407