Die Stimmzungen

Das Herzstück Ihrer Harmonika


Die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe beim Stimmenmaterial ist uns ein besonderes Anliegen.
Deshalb verwenden wir nur hochwertige Materialien namhafter Hersteller.
Wichtig dabei ist, neben gleichbleibender Qualität, die schonende Behandlung der Stimmzungen beim Stimmvorgang.
Das ist Garant für eine langanhaltende und gleichbleibende Stimmung ihrer Harmonika.

3 Qualitäten der Stimmzungen

A MANO ERO SPEZIAL

Stimmenmaterial der Extraklasse
In aufwendig erodierter Feinarbeit hergestellt, garantieren diese Stimmen ein einzigartiges Spielgefühl bei absolut geringstem Luftverbrauch - 30 % !

TIPO A MANO = 1A Konzertstimmzungen

Hochwertiges Stimmenmaterial mit sehr geringem Luftspalt.
Geringer Luftverbrauch und beste Tonansprache ermöglichen hohen Spielkomfort in jeder musikalischen Lage.

DURAL EXTRA STIMMZUNGEN

Gutes Stimmenmaterial in der Mittelklasse
Die ideale Kombination für unsere Edelholz-Modell mit 36 cm.
Durch neue Fertigungstechniken kommen diese Stimmen sehr nahe an die Qualität der TIPO A MANO heran.

4 Möglichkeiten der Schwebung

Jede Harmonika wird ganz individuell nach den Wünschen unserer Kunden gefertigt und gestimmt.
Es gibt vier Arten die steirische Harmonika zu stimmen.

1. Mittleres Tremolo
Stimmung mit mittlerem Tremolo für einen kräftigen und sehr brillianten Klang
Das ist der typische Klang für die Original Kärntnerland Steirische.
Falls nichts Bestimmtes vereinbart, ist jede Original Kärntnerland Harmonika in dieser Art gestimmt.

2. Flaches Tremolo
Stimmung mit etwas flacherem Tremolo für einen vollen, etwas milderen Klang.

3. Wenig Tremolo
Stimmung mit wenig Tremolo für ein sehr angenehm weiches Klangbild.
Besonders gut geeignet für den Bereich der echten Volksmusik.

4. Glattes Tremolo
Stimmung mit glattem Tremolo und besonders geringer Schwebung.
Sehr dezentes Klangbild für die echte Volksmusik im Bereich der Stubenmusik.



Unsere Harmonikas gibt es in folgenden Stimmungen

3-reihig

G/C/F
GIS/CIS/FIS
A/D/G
B/ES/AS
H/E/A
C/F/B

4-reihig

F/B/ES/AS
FIS/H/E/A
G/C/F/B
GIS/CIS/FIS/H
A/D/G/C
B/ES/AS/DES
H/E/A/D
C/F/B/ES

5-reihig

D/G/C/F/B
DIS/GIS/CIS/FIS/H
E/A/D/G/C
F/B/ES/AS/DES
FIS/H/E/A/D
G/C/F/B/ES